Die Weihnachtstage: Wir feiern, dass Gott Mensch wurde, dass er alle Grenzen für alle Zeiten überwunden hat: zwischen Himmel und Erde, aber auch zwischen Arm und Reich, als Hirten und Könige gemeinsam zum göttlichen Kind zogen. Zwischen Mann und Frau, denn es waren die Frauen, die – ganz gegen alles, was zu der Zeit üblich war – als erstes die Nachricht von dem kommenden Wunder der Nacht hörten. Wir feiern, dass die Grenzen zwischen den Menschen überwunden werden, wenn die Menschen gemeinsam in die Kirche strömen, Alt und Jung, Kirchgänger und Gäste. Wir feiern – und feiern gemeinsam.

Hier finden Sie eine Übersicht der Gottesdienste rund um das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel:

Sonntag, 24. Dezember, Heiligabend

um 15:30 Uhr Gottesdienst für Jung & Alt mit dem Krippenspiel der Vorkonfis

um 17:30 Uhr Christvesper mit Kirchenchor

um 22:00 Uhr Christnacht mit Gospelchor

 

Montag, 25. Dezember, 1. Weihnachtstag

um 10:45 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl

 

Dienstag, 26. Dezember, 2. Weihnachtstag

um 10:45 Uhr Singegottesdienst mit dem Flötenkreis

 

Sonntag, 31. Dezember

um 18:00 Uhr Altjahresgottesdienst mit Abendmahl

 

Montag, 01. Januar

um 18:00 Uhr Neujahrsgottesdienst mit Abendmahl

Wir freuen uns auf Sie!