In diesem Jahr wird unsere Jugendfreizeit an die französische Mittelmeerküste nach Argelès-sur-Mer gehen. Wir fahren vom 21. Juli bis zum 04. August. Zum ersten Mal findet unsere Freizeit gemeinsam mit der Ev. Kirchengemeinde Süchteln statt.In Frankreich erwartet uns ein Zeltcamp, das in direkter Nähe zum Sandstrand liegt. Auf diesem Campingplatz werden mehrere Jugendgruppen sein, wobei jede Gruppe ihren eigenen Platz hat. Die Küste zählt als eine der sonnenreichsten Gebiete Frankreichs, weshalb das Genießen der Sonne und die Abkühlung im Meer auf jeden Fall
auf dem Programm stehen. Am 7 km langen Sandstrand ist sicher für jeden der perfekte Platz vorhanden. Dadurch sind Spaß und Erholung garantiert.

Anreisen werden wir mit einem Reisebus. Für unser leibliches Wohl, einschließlich eines täglichen Lunchpaketes und Getränken, ist gesorgt.

Es gibt schöne Städte, die sich für unseren Tagesausflug anbieten, wie beispielsweise Barcelona oder Perpignan. Unser Ziel für einen gemeinsamen Ausflug möchten wir jedoch gemeinsam mit euch bei einem Vortreffen festlegen.

Wenn du Lust hast mit alten und neuen Freunden deine Ferien zu genießen, an gemeinsamen Programmen teilzunehmen, ein neues Land kennenzulernen, ins Gespräch über Gott und die Welt zu kommen, dann melde dich zu unserer Jugendfreizeit an.

Hierfür musst du den Anmeldeabschnitt (Flyer Jugendfreizeit 2020) möglichst bald im ETT oder Gemeindebüro abgeben.

Der Preis beträgt:
495 Euro für Teilnehmende mit dem Wohnsitz in Viersen
545 Euro für Teilnehmende mit dem Wohnsitz außerhalb von Viersen
Zzgl. maximal 55 Euro für den gemeinsamen Tagesausflug.
Sonderzuschüsse sind in besonderen Fällen möglich.

Flyer Jugendfreizeit 2020

Anmeldebedingungen Jugendfreizeit