Archaische Töne gegen die ‚Zersplitterung der Welt‘, Texte über die Schönheit der Erde, Lieder der Bitte um Hilfe und des herrlichen Trostes.

Geistliche und weltliche a – capella Musik

an Orten, deren Klangfülle die Idee des weiten Raumes erfahrbar machen.

Der Chor Peters Kunden lädt ein zu seinem neuen berührenden Programm „Ein Moment Unendlichkeit“.

„Peters Kunden“ – das ist ein 14köpfiges a-capella-Ensemble aus Köln.

Sie existieren seit über 25 Jahren und haben seitdem diverse Chorprogramme unterschiedlichster Themen auf die Bühnen und in die Kirchenräume gebracht. So manches davon kam – textlich und tonlich – auch aus eigener Feder.

Jedoch ist es kein Ensemble, das in fester Choraufstellung agiert. Das  Programm wird um einen  – manchmal imaginären – roten Faden gewoben und ggf. auch die Texte der Gesangsstücke bearbeitet etc.. Zwischen den einzelnen Werken agieren sie mehr oder weniger auf der Bühne, um aus einzelnen Liedern ein klangliches Gesamtwerk entstehen zu lassen.

Im aktuellen Programm nehmen sie die Zuschauer mit auf eine Reise aus dem All ins Hier und Jetzt.

Herzlich willkommen!