Am 18. September feiern wir um 11:00 Uhr den Mirjam-Sonntag in unserer Gemeinde. Sonja Herdieckerhoff hat mit anderen Frauen aus unserer Gemeinde diesen Gottesdienst von Frauen nicht nur für Frauen vorbereitet. In diesem Jahr steht er unter dem Motto „Abigajil – Initiative ergreifen“.

Sonja Herdieckerhoff schreibt dazu:

„Der Wunsch, in Frieden zu leben, ist bei den meisten Menschen groß. Dass wir nach 77 Jahren Frieden doch wieder mit einem Krieg konfrontiert werden, damit hat wohl kaum jemand gerechnet. Als die Bibelstelle für den Mirjamsonntag ausgesucht wurde, hat noch keine wissen können, dass es in Europa zu einem Krieg kommt. Doch das Kapitel 1 Sam 25 könnte passender nicht sein.

Es ist „ein Text voll von toxischer Männlichkeit. Zwei Männer, Naval und David, tragen ihre Rivalität mit verbaler Grobheit und unter Androhung maßloser Gewalt aus. (…) Gegen diese unversöhnlichen Muskelspiele entfaltet sich das Leuchten Abigajils.“

Abigajil ist eine Frau von klugem Verstand und Schönheit. Mich hat begeistert, wie sie in dieser gewaltaufgeladenen Situation ihre sichere Komfortzone verlässt, Initiative ergreift, den Esel bepackt und einen Lösungsweg im Gepäck hat, von dem wir heute noch viel lernen können. Es ist eine wundervolle biblische Geschichte!

Und ich möchte Sie einladen, dieser Geschichte nachzuspüren und sich mit uns auf den Weg zu machen, die Prophetin Abigajil zu entdecken.“