Missionale will zu einem lebendigen Christsein und ausstrahlenden Gemeindeleben ermutigen. Am 24. Februar 2018 ist es wieder soweit. „…weil es weiter geht“ heißt das Thema des nächsten Missionale-Treffens. Wir glauben, hoffen, denken weiter. Denn wir rechnen mit mehr als mit uns selbst. Wir rechnen mit Gottes schöpferischen Einfällen in unseren Alltag. Gut so! Denn wo Angst, Verunsicherung und Frustration herrschen, wächst eine Denke der Abkapselung. Missionale 2018 soll ein Mutmachfest sein. Auf Gottes Spuren unterwegs, neu und weiter zu denken. Ganz persönlich. Und auch im großen Ganzen: in Kirche, und Gesellschaft. Es ist Gottes Zukunft, auf die wir zugehen. Ihm trauen wir sie zu. Missionale stellt sich Themen, die heute dran sind. Aktuell, kreativ, christusbezogen. In Bibelarbeit, Workshops und Seminaren. Ein Fest für die ganze Familie.

Wir fahren hin! Wer mitkommen möchte, wendet sich bitte ans Pfarrbüro und wird dort an die mitfahrenden Personen weitergeleitet. Gegen 11:10 Uhr ist der Treffpunkt am Bahnhof Dülken. Beginn der Missionale ist um 13:30 Uhr in Köln / Deutz. Ende gegen 19 Uhr, Rückankunft in Dülken ca. 20:30 Uhr.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier: Missionale