Am 12. Dezember feiern wir erstmals ein Adventskaffee – nicht nur für Senioren – in digitaler Form in unserer Gemeinde. Kaffee, Kuchen und Kerzen müssen Sie in diesem Jahr selber zusammenstellen, für ein kleines Programm und für Möglichkeiten zum Austausch werden wir gerne sorgen. Wir freuen uns auf dieses Experiment und laden Sie herzlich ein, sich am 12. Dezember um 14:00 Uhr „einzuklinken“. Und um den Engel der Weihnachtsgeschichte zu zitieren: „Fürchte dich nicht!“

Wenn Sie schon einmal an einem Zoom-Meeting teilgenommen haben (oder Ihren Computerkenntnissen vertrauen) klicken Sie einfach auf diesen Link und folgen den am Computer oder Smartphone/Tablet angezeigten Schritten.

Wenn Sie etwas unsicherer sind, was nötig ist, kommt hier eine etwas umfangreichere Anleitung.

1. Was Sie brauchen:

    • Ein Rechner mit Mikrofon und Videokamera (in Laptops ist diese Kombination meist schon eingebaut) – oder
    • Ein Smartphone oder Tablet – oder
    • Ein Telefon (dann können Sie leider nichts sehen, sondern nur zuhören und mitsprechen) – dazu ist die Anleitung unter 5. zu finden.

2. Klicken Sie auf diesen Link.

3. Es öffnet sich ein Fenster mit der Abfrage „Darf diese Seite Zoom.app öffnen“. Klicken Sie bitte auf „Erlauben“. Es wird automatisch eine App heruntergelanden (am PC, Mac und auch auf dem Smartphone). Ggf. erfolgt das nicht automatisch, folgen Sie dann einfach den Anweisungen im Browser. „Falls Zoom nicht augenblicklich ausgeführt wird, Zoom herunterladen und ausführen. Dann hier klicken, um dem Meeting beizutreten.“ Die Installation dauert ca. 2 Minuten.

4. Sobald das Programm gestartet ist, nehmen Sie automatisch an dem Adventskaffee teil. Wichtig sind dann nur noch zwei Knöpfe, die sich im Fenster unten links befinden: ein Kopfhörer- bzw. Mikrofonsymbol, mit dem sie ihr eigenes Mikrofon ein- und ausschalten können. Ein Kamerasymbol, mit dem sie ihre eigene Kamera ein- und ausschalten können.

5. Falls Sie über keinen Computer mit Mikrofon und Video verfügen, können Sie per Telefon teilnehmen.

Wählen Sie dafür die 030 5679 5800

Eine freundliche Stimme fragt Sie dann nach der Meeting-ID. Diese lautet 967 4228 8058
Schließen Sie die Eingabe der Nummern auf der Telefontastatur mit der #-Taste ab.

Anschließend werden Sie nach ihrer Teilnehmer-ID gefragt. Drücken Sie einfach die #-Taste, ohne etwas einzugeben.

Dann werden Sie nach der Sitzungs-ID gefragt. Diese ist 445421.
Schließen Sie die Eingabe der Nummern auf der Telefontastatur mit der #-Taste ab.