Am Samstag, den 23. September lädt der Förderverein für Kinder- und Jugendarbeit in der evangelischen Kirchengemeinde Dülken wieder zu einem gemeinsamen Abend zu Suppe & mehr ein. Um 19:00 Uhr trifft man sich im Café ett auf der Martin-Luther-Straße 2 zu Essen und Trinken – im Anschluss wird für alle, die noch Lust haben, ein französischer Film von 2011 geschaut, der die Freundschaft zwischen zwei Männern aus unterschiedlichen Welten beschreibt: Als Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für einen Menschen aus den Vororten von Paris geplant, entwickelt sich mehr aus dieser Aufgabe: Neuer Lebensmut für zwei, die auf die verschiedensten Weisen am sinnvollen Leben gehindert wurden: der eine durch die Gesellschaft, der andere durch einen schweren Unfall, der ihn an den Rollstuhl gefesselt hat.

Der Eintritt ist wie immer frei, für Suppe und Getränke wird ein kleiner Beitrag genommen.