Wir haben eine neue Partnergemeinde, nämlich in Telč, Tschechien. Seit November sind wir im Kontakt und versuchen, uns näher kennenzulernen.

 

Die Gemeinde in Telč ist eine kleine (etwa 250 Mitglieder) und gleichzeitig große (etwa 40 x 25 Km) Diasporakirchengemeinde mit 3 Predigtstellen. Die Mutterkirche der Evangelischen Kirche in der Region ist Velká Lhota bei Dačice (vom Jahre 1782; jetzt Predigtstelle von Telč). Am Anfang des 20. Jahrhunderts lebten schon einige Kirchengemeindemitglieder nicht nur in den Dörfern (vor allem in der Umgebung von Velká Lhota), sondern auch in den Städten. Zu dieser Zeit sind zwei damalige Predigtstellen gegründet worden, und zwar in Telč und Dačice. In Telč war schon fast alles vorbereitet für eine neue selbsständige Kirchengemeinde. Der zweite Weltkrieg hat die bisherigen Pläne geändert. Die deutsche (römisch katholische) Bevölkerung, die dicht an der Grenze zu Österreich lebte, musste weggehen. Dagegen sind manche neue Einwohner hineingegangen, unter ihnen eine Zahl von Evangelischen. Man hat also eine neue Kirchengemeinde in Slavonice gegründet, zu der auch die Predigtstellen Telč und Dačice zugeteilt wurden. In den fünfziger Jahren des 20. Jahrhunderts wurde dieses Grenzgebiet fast völlig abgerissen, das Zentrum des Kirchengemeinde wurde nach Telč abgeschoben. Die Gegend um die Stadt Slavonice, wo manche Neuansiedler wieder verschwunden sind, wurde in den sechziger Jahren Telč als Predigtstelle zugeteilt. Etwas ähnliches ist neuerdings mit den offiziellen Beziehungen Telč – Velká Lhota geschehen. Die ehemalige Kirchengemeinde im Dorf ist Predigstelle des Zentrums in Telč geworden; als Kirchengemeinde existiert sie nicht mehr.

Die Versammlungen sind in Telč, Slavonice und Velká Lhota in eigenen Kirchen und /oder Kirchengemeindehäusern, in Dačice in einem gemieteten Raum. Regelmässige Bibelstunden und Versammlungen der sgn. mittleren Generation finden im Kirchengemeindehaus in Telč statt. In Rahmen der Gottesdienste in Telč haben sie dort monatlich (ausser in den Sommerferien) den sgn. FamilienGottesdienst, der sehr beliebt ist.

Die gotische Heilig-Geist Kirche in Telč mit dem spätromanischen städtischen Turm

Interieur der Helig-Geist Kirche in Telč, Nacht der Kirchen

Wir freuen uns sehr, dass wir uns gefunden haben und berichten hier über Neuigkeiten!