Die Schulferien sind vorbei, der normale Alltag hat uns wieder. Wobei: was ist in diesen Tagen schon „normal“? Und: gab es jemals Zeiten, die wirklich für jeden „normal“ waren?

Es gibt nur zwei Konstanten in dieser Welt: zum einen: sie wandelt sich. Kein Tag gleicht dem anderen und jedes Jahr ist ein „neues Jahr“. Zum anderen: Auf unserem Weg durch diese Welt sind wir von Gott begleitet. In diesem Vertrauen wollen wir  in den „neuen Tag“, in die immer wieder neue Zeit gehen. Wir alle versuchen, dieser Begleitung nachzuspüren, damit das Vertrauen wachsen kann. Unsere Gottesdienste am Sonntag morgen sind vielleicht eine gute Möglichkeit, nicht allein, sondern gemeinsam dieser Spur zu folgen. Dazu laden wir herzlich ein, jetzt auch wieder als Videoübertragung auf YouTube.

 

 

 22. August – 12. Sonntag nach Trinitatis/Gemeindeversammlung

Diakon Mario Scheer: Hephata! Öffne dich!

„Tue deinen Mund auf für die Stummen!“ – ein Aufruf an uns, den wir oft als Aufruf zur politischen Diakonie verstehen: ‚Du, Kirche, sei du das Sprachrohr für die, die in unserer Gesellschaft nicht zu Wort kommen.‘. Natürlich gilt genau dieses – aber: Sind wir nicht jeder einzelne dazu aufgerufen, unseren Mund zu öffnen – denn nur so kann ‚Kirche‘ überhaupt Gehör finden, denn ‚Kirche‘, das ist nicht das Gebäude in der Ortsmitte mit dem Turm, das ist nicht die Verwaltungsstruktur Gemeinde – Kirchenkreis – Landeskirche – … – das ist jedeR Einzelne von uns.

(Gottesdienst zum Vor-, Nach- und Mitlesen; Gottesdienst direkt bei YouTube).

Wir feiern den Gottesdienst um 11:00 Uhr auf der Gemeindewiese – auch die Gemeindeversammlung im Anschluss wird nach Möglichkeit live übertragen.

 

 

29. August – 13. Sonntag nach Trinitatis

Diakon Mario Scheer

Wir wissen, welches Verbrechen begangen wird, wer das Opfer ist, wer der Mörder und welche Strafe er erhält. Aber: Wer ist er, der Kain? Warum macht er das? Wie wird man zu einem Brudermörder?

 

(Gottesdienst zum Vor-, Nach- und Mitlesen, Leider mussten wir kurzfristig umziehen, weswegen der Gottesdienst nicht auf YouTube gestreamt werden konnte)

Wir feiern den Gottesdienst um 11:00 Uhr auf unserer Wiese an der Kirche/in der Christuskirche.
Bitte beachtet, dass bei allen unseren Indoor-Veranstaltungen, also auch bei Gottesdiensten, die 3G-Regeln gelten.
Das heißt, dass wir am Eingang prüfen, ob ihr geimpft/genesen/getestet seid – wir dafür aber wieder ziemlich „normal“ zusammenkommen können.

 

5. September – 14. Sonntag nach Trinitatis

Pfarrer Mischa Czarnecki: Zielführend! 1. Thess 5, 1-24

Wird uns Liebe geschenkt, weil wir das Richtige tun? Tun wir das Richtige, weil uns Liebe geschenkt wird?  Was ist Ursache, was ist Wirkung? Wo liegt die Quelle, wo liegt der Fluss? Paulus kennt in seinem Leben beides – wie sieht es bei uns aus? Über das Ziel, das uns auf den Weg schickt, spricht Pfr. Mischa Czarnecki in seiner Predigt.

(Gottesdienst zum Vor-, Nach- und Mitlesen; Gottesdienst direkt bei YouTube).)
Wir feiern den Gottesdienst um 11:00 Uhr auf unserer Wiese an der Kirche/in der Christuskirche.
Bitte beachtet, dass bei allen unseren Indoor-Veranstaltungen, also auch bei Gottesdiensten, die 3G-Regeln gelten.

 

12. September – Mirjam-Sonntag

Sonja Herdieckerhoff, Pfarrerin Elke Langer & Team

In unserem diesjährigen Mirjamgottesdienst begegnen wir Rahab, die in der Geschichte Israels eine Schlüsselrolle einnimmt ( Josua 2, 1-21).
Allerdings ist diese Frau ganz anders als die meisten vermuten würden. Sie erfüllt nicht gerade die gesellschaftlichen Normen, um anerkannt zu sein. Und trotzdem: Nur durch sie gibt es für die Israeliten eine Zukunft. Gottes Wege sind häufig unergründlich und geheimnisvoll – das erleben wir heutzutage auch.

Ein Frauenteam aus unserer Gemeinde und die Pfarrerin Elke Langer aus Lobberich laden alle Frauen und Männer herzlich zum Gottesdienst ein.

Sonja Herdieckerhoff

(Gottesdienst zum Vor-, Nach- und Mitlesen)
Wir feiern den Gottesdienst um 11:00 Uhr auf unserer Wiese an der Kirche/in der Christuskirche.
Bitte beachtet, dass bei allen unseren Indoor-Veranstaltungen, also auch bei Gottesdiensten, die 3G-Regeln gelten.

 

19. September – 16. Sonntag nach Trinitatis

Pfarrer i.R. Stephan Sander

 

(Gottesdienst zum Vor-, Nach- und Mitlesen)
Wir feiern den Gottesdienst um 11:00 Uhr auf unserer Wiese an der Kirche/in der Christuskirche.
Bitte beachtet, dass bei allen unseren Indoor-Veranstaltungen, also auch bei Gottesdiensten, die 3G-Regeln gelten.

 

26. September – 17. Sonntag nach Trinitatis
Begrüßungsgottesdienst der Konfis 21/22

Pfarrer Mischa Czarnecki, Diakon Mario Scheer

 

(Gottesdienst zum Vor-, Nach- und Mitlesen)
Wir feiern den Gottesdienst um 11:00 Uhr auf unserer Wiese an der Kirche/in der Christuskirche.
Bitte beachtet, dass bei allen unseren Indoor-Veranstaltungen, also auch bei Gottesdiensten, die 3G-Regeln gelten.