wirsindmitmenschen

Am 26. Juni feiern wir einen Gottesdienst um 10:45 Uhr zur Aktion WirsindMitMenschen. Seit dem 17. Juni läuft die Mitmachaktion „Wir sind MitMenschen – Christinnen und Christen zeigen Gesicht gegen Fremdenfeindlichkeit“ der Evangelischen Kirche im Rheinland, an der sich Menschen aus allen Konfessionen beteiligen.

Auch Dülkener und Dülkenerinnen, die ein Zeichen gegen Ausgrenzung und Unmenschlichkeit setzen wollen, sind eingeladen mitzumachen. Unter www.wirsindmitmenschen.de kann man sich selbst beteiligen. Wer möchte, kann über die Funktion „Material selber drucken“ eine PDF generieren, die man selbst aushängen kann. Möglich ist auch, diese PDF per mail duelken@ekir.de uns zur Verfügung zu stellen. Wir werden sie dann bei uns aushängen.

Die Aktion richte sich gegen diejenigen, die die ausgrenzen wollen, die hier Zuflucht suchen, macht Präses Manfred Rekowski, der leitende Geistliche der Evangelischen Kirche im Rheinland, in der Pressekonferenz zum Start von „Wir sind MitMenschen“ deutlich. Ausgrenzung sei „nicht der Weg Gottes“.

Christinnen und Christen verschiedenen Alters und verschiedener Berufe, Mitmenschen über die Partei- und Konfessionsgrenzen hinweg, Prominente oder auch nicht unterstützen die Aktion. In mehr als hundert Orten vom Niederrhein bis ins Saarland und vom Aachener Land bis ins Oberbergische hängen entsprechende Großflächenplakate. Ihre Botschaft: „Gottes Wort lehrt Nächstenliebe, nicht Hass.“