Am Sonntag, den 26. September um 11 Uhr, begrüßen wir unsere 29 neuen Konfirmanden im Gottesdienst. Der Gottesdienst wird von Diakon Mario Scheer dem Konfi-Team und den Konfirmanden gestaltet. Der Gottesdienst wird draußen gefeiert. (Bei schlechtem Wetter in der Kirche).
Im Gottesdienst geht es um die bekannte Geschichte vom barmherzigen Samariter aus dem Lukasevangelium. Denn – Hilfsbereitschaft hängt von Achtsamkeit ab: Ob jemand hilft oder nicht, hängt weniger von seiner religiösen Einstellung ab als von seiner Achtsamkeit und seiner generellen Offenheit anderen gegenüber – und eben davon, ob er Zeit hat oder nicht, ob er gelassen ist oder gestresst…

Wir freuen uns auf euch!