Der November fühlt sich für viele als ein grauer Monat an. Und auch wir merken es: die Tage werden kürzer, das Wetter kälter und nasser (in diesem Jahr müssen wir da ein „hoffentlich“ zuschieben, denn wir merken immer deutlicher, wie sich die Jahreszeiten verschieben), es wird dunkler. Und gleichzeitig scheint es in der Welt auch dunkler zu werden: wie dunkel unsere Welt ist, daran erinnern in diesem Monat zwei besondere Termine.

Am 09.11. erinnern wir uns an das Entsetzen in der Welt, das durch die Gewalt von Menschen hervorgerufen wird: im Gedenken an die Reichspogromnacht feiern wir einen Gottesdienst. Am 20.11. gedenken wir der Verstorbenen unserer Gemeinde – an einem langen Tag der offenen Kirche. Denn wir vertrauen darauf, dass sie nicht ins Nichts gefallen sind, sondern uns einen Schritt voraus sind in Gottes Ewigkeit.

Denn zugleich tragen wir in die Dunkelheiten dieser Welt das Licht unseres Glaubens und unserer Hoffnung, dass sich diese Welt wandeln wird. Besonders spürbar wird dies am 06.11., wenn wir die diesjährigen Vorkonfis begrüßen. Und auch am letzten Novembersonntag, wenn wir die Tür zum Advent schon weit aufgerissen und durchschritten haben, in einem Gottesdienst, in dem Mario Scheer in das gemeinsame pastorale Amt eingeführt wird.

Unsere Gottesdienste sind für alle offen, die kommen möchten. Ein Impf- oder Testnachweis ist nicht nötig. Auch eine Anmeldung brauchen wir in der Regel nicht, die 150 Plätze in der Kirche sind mit zusätzlichem Abstand gestellt.

Falls ihr nicht in die Kirche kommen könnt oder wollt, könnt ihr hier einige der Gottesdienste online nachverfolgen oder vor, nach- oder mitlesen.

 

Sonntag, 06. November – 11:00 Uhr
Pfarrer Mischa Czarnecki
Begrüßung der Vorkonfis

Wir feiern den Gottesdienst um 11:00 Uhr in der Kirche.

(Gottesdienst zum Vor-, Nach- und Mitlesen; Gottesdienst direkt bei YouTube).

 

 

Mittwoch, 9. November – 18:00 Uhr
Ökumenische Andacht mit Diakon Mario Scheer zur Reichsprogromnacht

Wir feiern den Gottesdienst um 18:00 Uhr in der Kirche.

 

Sonntag, 13. November – 11:00 Uhr
Pfarrer Mischa Czarnecki
mit KinderGottesdienst

Von Wasserhähnen und vom Beten – wir feiern den Gottesdienst um 11:00 Uhr in der Kirche.

(Gottesdienst zum Vor-, Nach- und Mitlesen; Gottesdienst direkt bei YouTube).

 

Sonntag, 20. November – 11:00 Uhr
Pfarrer Mischa Czarnecki/Diakon Mario Scheer

Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag
mit KinderGottesdienst

Wir feiern den Gottesdienst um 11:00 Uhr in der Kirche.

(Gottesdienst zum Vor-, Nach- und Mitlesen; Gottesdienst direkt bei YouTube).

Im Anschluss an den Gottesdienst ist die Kirche zum persönlichen Gebet, zum stillen Gedenken und zum Gespräch geöffnet. Wir beschließen den Tag mit einer Andacht zum Totengedenken (mit Verlesung der Verstorbenen unserer Gemeinde des letzten Jahres) um 17:00 Uhr

Sonntag, 27. November – 11:00 Uhr
Einführungsgottesdienst
von Diakon Mario Scheer
in das gemeinsame pastorale Amt

Wir feiern den Gottesdienst um 11:00 Uhr in der Kirche.

(Gottesdienst zum Vor-, Nach- und Mitlesen; Gottesdienst direkt bei YouTube).