kaffeeEin liebgewonnenes Ritual, ein wichtiger Moment in unserem Gemeindeleben – und wahrscheinlich auch in dem Leben vieler Gemeindeglieder: Die Tasse Kaffee nach der Kirche und das gemeinsame Klönen. Seit diesem Frühjahr treffen wir uns nicht mehr in der Enge des Zwischentrakts, wo wir kaum genug Sitzplätze für die vielen Besucher hatten, sondern im Gemeindesaal: Schön, dass es so vielen so wichtig ist, dort zusammenzukommen.

Wie wichtig der gemeinsame Kaffee für die Gemeinde und die Gemeinschaft ist, beschreibt dieser Artikel vom Deutschlandradio sehr unterhaltsam: Eine überraschende Nachbarschaft.