Das Schuljahr hat neu begonnen, die Ferien sind vorbei. In vielen Familien kehrt der Alltag ein. Der Alltag mit seinen kleinen und großen Sorgen – aber auch mit den kleinen und großen Freuden.

Auch in der Gemeinde beginnt nach der „Sommerpause“ der Sommerferien der Alltag wieder. Doch was ist „alltäglich“ in diesen Zeiten: noch immer spüren wir die Auswirkungen der Corona-Pandemie, gerade auch in unserer gemeindlichen Arbeit; noch immer beschäftigt uns der Krieg vor unserer Haustür, dessen Folgen wir im Laufe des Winters wohl unmittelbar spüren werden, wenn unser Leben durch die steigenden (Energie-)Kosten immer schwerer wird; und auch, wenn wir die Sonne genießen: uns ist bewusst, dass diese häufigen heißen – und vor allem trockenen – Sommer nicht alltäglich sind – und fürchten zugleich, dass sie doch das neue „Alltäglich“ werden können.

Doch auch als Gemeinde und als Gesellschaft sollten wir auch auf die kleinen und großen Freuden schauen, die uns das Leben schenkt, die uns Gott in unserem Leben schenkt. Lasst uns davon erzählen: in unseren Gruppen und Kreisen, aber auch in unseren Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen.

Unsere Gottesdienste sind für alle offen, die kommen möchten. Ein Impf- oder Testnachweis ist nicht nötig. Auch eine Anmeldung brauchen wir in der Regel nicht, die 120 Plätze in der Kirche sind mit zusätzlichem Abstand gestellt.

Falls ihr nicht in die Kirche kommen könnt oder wollt, könnt ihr hier die Gottesdienste online nachverfolgen oder vor, nach- oder mitlesen.

 

Sonntag, 14. August – 11:00 Uhr
Pfarrer Mischa Czarnecki
Taufrisch: Lass mich dein Schutzengel sein!

(Gottesdienst zum Vor-, Nach- und Mitlesen, Gottesdienst direkt bei YouTube).).

Wir feiern den Gottesdienst um 11:00 Uhr in der Kirche.

 

Sonntag, 21.08. – Gottesdienst
Diakon Mario Scheer & Mischa Czarnecki
mit anschließender Gemeindeversammlung

 

(Gottesdienst zum Vor-, Nach- und Mitlesen; Gottesdienst direkt bei YouTube).

Wir feiern den Gottesdienst um 11:00 Uhr in der Kirche – und live im Internet übertragen.

 

Sonntag, 28. August – 11:00 Uhr
Diakon Mario Scheer
Begrüßung der Konfirmand:innen

(GD 28.08.22 Begrüßung Konfis .; Gottesdienst direkt bei YouTube).

Wir feiern den Gottesdienst um 11:00 Uhr in der Christuskirche – und live im Internet übertragen.