Evangelische Kirchengemeinde Dülken

Archives for Allgemein

Allgemein

Verstärkung für unser KiTa-Team gesucht

Die Evangelische Kirchengemeinde Dülken in Viersen-Dülken ist Trägerin der dreigruppigen Kindertagesstätte „Villa Regenbogen“. Wir sehen unsere Aufgabe darin, Menschen ins Leben zu begleiten, sie zu stärken und zu fördern. Dafür sucht unser Team Dich als Verstärkung. Wir suchen für unsere Kindertagesstätte für Kinder im Alter von 2-6 Jahren einen Erzieher (m/w/d) in Teilzeit (19 Stunden) für das nächste KiTa-Jahr! (mehr …)
Continue Reading
Allgemein

„Corona-Regeln“ für die Sommerferien in unserer Kirchengemeinde

Zwischen dem Blick auf den Einzelnen und dem Blick auf die Gemeinschaft „Alles ist erlaubt, aber nicht alles dient zum Guten. Alles ist erlaubt, aber nicht alles baut auf. Niemand suche das Seine, sondern was dem andern dient.“ (1. Kor 10, ) Mit dem 15. Juni gelten neue Corona-Schutzbestimmungen. Langsam spüren wir alle, dass das Leben wieder Fahrt aufnimmt und man sich endlich wieder begegnet. Aus den Schutzbestimmungen lässt sich eine Tendenz herauslesen, die wir als Privatpersonen sehr begrüßen, denn sie gibt uns allen einen großen Teil Lebendigkeit und Bewegungsfreiheit zurück: Nicht mehr die Infektionsvermeidung um jeden Preis steht im Vordergrund, sondern die leichte Nachverfolgung von möglichen Infektionen, deren Zahl aber auch weiterhin durch MNS und Abstandsgebote gering gehalten werden soll. Auf der anderen Seite blicken wir als Leitungsgremium aber auch kritisch auf diese wiedergewonnenen Freiheiten. Viele TeilnehmerInnen unserer Veranstaltungen gehören zu Risikogruppen, auch Haupt- und Ehrenamtliche. So ist für uns auch weiterhin das Gebot der Minimierung von Infektionen handlungsweisend. Vieles ist nun wieder erlaubt. Vieles, was uns aufbaut, ist wieder möglich. Dennoch wollen wir nicht in erster Linie nach dem suchen, was uns, sondern was dem Nächsten dient. So hat sich das Presbyterium für die Zeit der Sommerferien für…
Continue Reading
Allgemein

Kerzengebet

In der Woche Rogate ("Betet!") ab dem 17. Mai haben wir in der Gemeinde ein Kerzengebet durch die Gemeinde geschickt - ohne sich zu begegnen. Viele haben teilgenommen - und auch obwohl die ursprünglich geplante Woche nun abgelaufen ist, kommen noch immer Beiträge von Gemeindegliedern und Freunden der Gemeinde bei mir an. Darüber freue ich mich noch immer und werde sie auch weiterhin einbauen. Hier findet ihr die heutige Version des Videos. Falls ihr noch teilnehmen möchtet: Einfach auch mit dem Handy ein Video aufnehmen, wie ihr es hier seht (die Kerze wird von rechts nach links weitergegeben) und dann an per WhatsApp an 01577 3717506 senden! Mit der Zusendung erklärt ihr euch mit der Veröffentlichung im Internet einverstanden.
Continue Reading
Allgemein

Offene Kirche jeden Mittwoch und Freitag

Im Moment können wir uns nicht in der Christuskirche zum sonntäglichen Gemeindegottesdienst versammeln. Aber neben der Sehnsucht nach unserer Gemeinschaft, die wir bei gerade mal ca. einem Dutzend Gottesdienstbesuchern nicht erfüllen können, spüren wir auch eine Sehnsucht nach dem Ort. Deswegen öffnen wir die Christuskirche an der Martin-Luther-Straße Mittwoch 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr Freitag 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr (mehr …)
Continue Reading
Allgemein

Bis Pfingsten keine Gottesdienste in der Christuskirche

„Unsere kleine Kirche an der Martin-Luther-Straße ist ein Geschenk.“, sagt Pfarrer Mischa Czarnecki von der evangelischen Kirchengemeinde in Dülken, „aber im Moment erschwert sie unsere Arbeit.“ Und wirklich, die kleine und sonst so gut besuchte Kirche bietet im Moment nur Platz für ein knappes Dutzend Gottesdienstbesucher. „5 von 6 Teilnehmern unserer Gottesdienste müssten wir an der Tür abweisen.“, erklärt Pfarrer Czarnecki das Dilemma, „und wer dabei ist wird wenig von der lebendigen Gemeinschaft spüren können, die unsere Gemeinde ausmacht. Wir sahen nur wenig Gewinn in der Aufnahme der Präsenzgottesdienste – allerdings eine hohe Gefährdung unserer Gottesdienstteilnehmer.“ So hat das Presbyterium (die Gemeindeleitung der Kirchengemeinde) entschieden, sich bis Pfingsten auf die Gottesdienstübertragung im Internet zu konzentrieren. „Jeden Sonntag findet so ein Gottesdienst und ein Kindergottesdienst in unserer Gemeinde statt. Unter der Woche starten wir jeden Morgen mit einer kleinen Andacht in den Tag.“, so Diakon Mario Scheer. Das Angebot ist unter zu finden. Mit dem Pfingstsonntag (31. Mai) wird dann die Draußen-Kirche beginnen.
Continue Reading
Allgemein

Für den Menschen

Es war eine schwere Entscheidung des Presbyteriums. Die Presse berichtete laut: "Gottesdienste wieder erlaubt!" Dass es dazu im Kleingedruckten Regeln gab, wurde dann nicht so genau beschrieben. Damit wir in unserer Kirche wieder Gottesdienste feiern können, müssen die Stühle auf zwei Meter Abstand gestellt werden - so böte unsere Kirche nur noch Platz für ein knappes Dutzend Gottesdienstteilnehmer. So hat sich das Presbyterium dafür entschieden, weiterhin auf die Übertragung und Versendung von Gottesdiensten zu setzen - und erst zu Pfingsten mit regelmäßigen Gottesdiensten, dann aber unter freiem Himmel, zu beginnen. Auch alle anderen Veranstaltungen in unserer Kirche und im Gemeindezentrum werden bis zu den Sommerferien ausgesetzt. Allerdings werden wir ab sofort die Kirche für den persönlichen Besuch unter der Woche öffnen. Hier findet ihr den Wortlaut der Entscheidung des Presbyteriums  (Für den Menschen).  
Continue Reading
Allgemein

Osterbrief der Gemeinde

In den ersten Aprilwochen erwarten viele unseren Gemeindebrief aspekte in ihrem Briefkasten. In diesem Jahr haben wir den Druck und die Verteilung des Briefes gestoppt, da wir bei vielen Artikeln und Ankündigungen ein großes "Fällt aus!" oder "Wird verschoben!" über den Artikel hätten schreiben müssen. Stattdessen finden sie gerade einen kurzen Osterbrief in ihren Briefkästen: Ein Ostergruß unserer Superintendentin, ein Gruß aus unserer Gemeinde und ein kurzer Überblick über die wichtigsten Kontakte und Informationen aus der Gemeinde in dieser Zeit. (mehr …)
Continue Reading
Allgemein

Digitale Kollekte

An jedem der Sonntage, an denen wir gerade nicht zum Gottesdienst zusammenkommen dürfen, gehen für wichtige soziale Projekte bis Euro an Kollekten verloren – Gelder, die die Projekte, für die gesammelt wird, fest eingeplant haben. Das hat verheerende Folgen für die Projekte: Ihnen brechen die Finanzmittel, die sie durch die Kollekten erwarten konnten, weg. (mehr …)
Continue Reading
Allgemein

Neues Presbyterium eingeführt – ohne Einführung (22. März)

Heute läuteten die Glocken. Doch riefen nicht zur Kirche, sondern zum Gebet. Einige haben die Gelegenheit genutzt und den Lesegottesdienst am Küchentisch oder auf der Couch gelesen. Andere haben sich unseren KiGo angeschaut, den wir auf der Homepage als Video zur Verfügung gestellt haben - auch so bleiben wir Gemeinde. Gemeinde sind wir auch, weil die Strukturen der Gemeinde aufrecht erhalten bleiben: Das neue Presbyterium wurde heute in sein Amt eingeführt. (mehr …)
Continue Reading
Allgemein

Und wir spüren: Das Leben geht weiter (21. März)

  Es ist Wochenende - und man könnte soviel bei diesem Sonnenschein gemeinsam unternehmen. Doch die Vernunft sagt uns: es ist eine Zeit des Rückzugs angekündigt. Das fällt uns noch immer schwer - doch wir können darauf vertrauen, dass in dieser Zeit von gleichzeitiger Ruhe und Unruhe auch immer Gottes Ruhe, Gottes Shalom, eingepflanzt ist. Da können wir die Tageslosung noch einmal anders hören: "Gott spricht: Ich will Frieden geben in eurem Lande." Unsere Eltern und Großeltern wurden in Schützengräben verheizt - wir werden auf die Couch geschickt; was für eine gute Gabe. Auch in der Gemeinde sind wir auf die Couch geschickt - aber das hindert uns nicht, weiter für euch da und aktiv zu sein. (mehr …)
Continue Reading
Anruf
Anfahrt